tresmo erhält “NewWork Excellence” Gütesiegel

New Work ist DAS Buzzword, wenn es um Recruiting und Employer Branding geht. Bei tresmo können wir stolz sagen: Wir LEBEN New Work – jetzt auch offiziell. Denn wir haben das “NewWork Excellence” Gütesiegel 2022/2023 des bayme vbm (Verband der bayerischen Metall- und Elektroindustrie e.V.) erhalten.

Chantal Faaß

November 30, 2022

Jetzt lesen

Zum Jahresende dürfen wir uns über eine ganz besondere Auszeichnung freuen: Das “NewWork Excellence Gütesiegel” des bayme vbm. Das Siegel wird einmal im Jahr an Firmen vergeben, die ihre Unternehmenskultur und Führung sowie die Arbeitsorganisation und Arbeitsgestaltung auf Agilität ausgerichtet haben. Ob das zutrifft, wird von einem unabhängigen Gremium in einem zweistufigen Bewerbungsprozess intensiv geprüft.

Was ist das New Work Prinzip?

Der Begriff New Work ist in aller Munde. Besonders im Recruiting und Employer Branding wird der Ausdruck inflationär genutzt. Doch was verbirgt sich dahinter?

Die Definition des New Work Prinzips geht auf Frithjof Bergmann zurück. Der Philosoph und Anthropologe hat einen entscheidenden Aspekt herausgearbeitet, der New Work von der alten Arbeitsrealität unterscheidet. 

Laut Bergmann besteht seit der industriellen Revolution der Grundgedanke von Arbeit in der Erledigung bestimmter Aufgaben. Ist nun jedoch von New Work die Rede, wird dieses Verhältnis umgekehrt.

Die Aufgaben, die ein Mensch im Rahmen seines Jobs erledigt, werden nicht mehr rein zum Selbstzweck “abgearbeitet”. Stattdessen sollen sich die Menschen mit Hilfe ihrer verrichteten Arbeit selbst verwirklichen. Bricht man diesen recht offen formulierten Ansatz auf drei Säulen herunter, bedeutet das, dass bei New Work Sinnstiftung, Freiheit und Selbstständigkeit im Arbeitsalltag im Fokus stehen. 

Agilität als Methode des New Work Prinzips

Eine Methode, um einen Paradigmenwechsel in der Arbeitswelt zu erreichen, ist Agilität. Der Begriff bezieht sich nicht nur auf agile Arbeitsmethoden, sondern auch auf ein agiles Mindset innerhalb des Unternehmens. Das inkludiert beispielsweise, dass es eine offene Fehlerkultur gibt, Veränderungen akzeptiert werden und flache Hierarchien vorherrschen.
Ob ein Firma seine Unternehmenskultur und Führung sowie die Arbeitsorganisation und Arbeitsgestaltung auf Agilität ausgerichtet hat, wird deshalb im zweistufigen Bewerbungsprozess für das “NewWork Excellence” Gütesiegel des bayme vbm intensiv geprüft.

tresmo erhält “NewWork Excellence” Gütesiegel 

Wir freuen uns sehr, dass wir offiziell sagen dürfen: Wir bei tresmo LEBEN New Work. Agilität ist bei tresmo fest im Arbeitsalltag und Mindset verankert. Davon konnten wir die Expert:innen-Jury im Rahmen des zweistufigen Bewerbungsprozesses überzeugen. Der Höhepunkt des Bewerbungsverfahrens war ein Audit in unseren eigenen Büroräumlichkeiten. 

Du willst tresmonaut:in werden?

Bei Fragen zur Bewerbung oder ganz allgemein zu tresmo kannst du dich gerne jederzeit an mich wenden.

Bianca Plonner

Deine HR-Ansprechpartnerin

+49 151 515 972 03

bp@tresmo.de

Jetzt bewerben